Auskehrer


Auskehrer
Bartwisch (bayr., österr.) (umgangssprachlich); Besen

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bartwisch — Auskehrer; Besen * * * Bart|wisch 〈m. 1; österr.; bair.〉 Handbesen, Handfeger * * * Bart|wisch, der (bayr., österr.): Handbesen. * * * Bart|wisch, der (bayr., österr.): Handbesen …   Universal-Lexikon

  • Moschee — (arab., eigentlich Mesdsched), Bethaus der Muhammedaner, bes. ein kleineres, oft hölzernes, große Gotteshäuser heißen Dschami od. Kullijjet (Kathedrale). Die M n bilden gewöhnlich ein Viereck, haben meist ein Bleidach u. zwei od. mehre schlanke,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ferrasch — Ferrasch, in den Moscheen die Auskehrer, aus der Klasse der Kaime (Küster); sie sind bes. in Medina sehr angesehen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Besen — Bartwisch (bayr., österr.) (umgangssprachlich); Auskehrer * * * Be|sen [ be:zn̩], der; s, : Gegenstand zum Kehren, Fegen: er holte einen Besen und kehrte die Scherben zusammen. Zus.: Kehrbesen, Reisigbesen, Strohbesen. * * * Be|sen 〈m. 4〉 1.… …   Universal-Lexikon